Saarkind

Nach der Weinlese feiern wir dieses Jahr die Erntezeit mit einem ganz besonderen Kooperation: am Sonntag, den 7. November 2021 veranstalten wir zum ersten Mal die 1:1 SAARKIND CONCERTS. Auf dem wunderschönen Weingut Würtzberg in Serrig an der Saar verbinden wir das Kulinarische mit dem Musikalischen und laden zu 150 „blind dates“ ein – trefft Winzer:innen und ihre Weine aus der Region und klassische Musiker:innen des Philharmonischen Orchesters Trier und der freien Szene!

Ort: Weingut Würtzberg, Würtzberg 1, 54455 Serrig
Datum: 07. November 2021, 11 Uhr bis 18:30 Uhr

 

Weingut Würtzberg (c) Vanessa Weber

DAS ERWARTET EUCH:

Was ist eine 1:1 SAARKIND CONCERT?
Bei einem 1:1 SAARKIND CONCERT finden zwei ca. 10-minütige wortlose Begegnungen statt: eine musikalische und eine kulinarische. Ein eröffnender intensiver Blickkontakt ist jeweils der Impuls für ein persönliches, ganz individuelles Erlebnis. Wer tritt auf, welches Instrument erklingt, welche Stücke werden gespielt, welcher Weine werden verkostet? Das bleibt eine Überraschung. Eine für beide Seiten intensive Erfahrung, die Nähe trotz Distanz ermöglicht und klassischen Musikgenuss mit regionaler Gaumenfreude verbindet. Im Vordergrund steht das achtsame und pure Erleben mit allen Sinnen.

 

1:1 SAARKIND CONCERT per Email buchen

(sollte der Link nicht funktionieren, schreibt uns eine E-Mail mit  Wunschuhrzeit / Namen an saarkind@1to1concerts.de

Jede Buchung umfasst ein 1:1 Konzert und eine 1:1 Weinverkostung. Insgesamte Dauer: ca. 30 Minuten. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu Austausch und Verköstigung im Innenhof.

Sonntag 7. November 2021

11.00 Uhr – noch 6 Plätze frei
11.30 Uhr – noch 2 Plätze frei

12.15 Uhr – noch 4 Plätze frei
12.45 Uhr – noch 6 Plätze frei

13.30 Uhr    ausgebucht!
14.00 Uhr – ausgebucht!

14.45 Uhr – ausgebucht!
15.15 Uhr – noch 1 Platz frei

16. 15 Uhr – ausgebucht!
16.45 Uhr – noch 1 Platz frei

17.30 Uhr – noch 6 Plätze frei
18.00 Uhr – noch 6 Plätze frei

Bitte wettergerechte Kleidung mitbringen. Die Veranstaltung findet zum Teil im Freien statt.

 

Für den guten Zweck
Das alles geschieht für den guten Zweck: der Eintritt ist frei, die Musiker:innen des Philharmonischen Orchesters in Trier spielen soldarisch, um ihre Kolleg:innen der freien Szene zu unterstützen. Viele Ehrenamtliche haben zudem im letzten Jahr weltweit dieses Format zum Fliegen gebracht und freien Küsntler:innen eine Bühne bieten können. Mit Deiner Spende unterstützt Du die Arbeit des gemeinnützigen 1:1 CONCERTS  e.V. – so können wir weiterhin Kultur und Kunst stärken und Projekte wie diese konzipieren und durchführen. VIELEN DANK. 

Spendenkonto bei der GLS Bank:

1:1 CONCERTS e.V.
IBAN: DE56430609671208500500
BIC: GENODEM1GLS

Paypal:  

SAARKIND und die Winzer:innen

Saarkind, das sind 10 junge Winzer:innen von der Saar: „Durch unsere Arbeit mit der Natur, haben wir gelernt, diese zu schätzen und zu lieben. So haben wir uns gemeinsam dem Wein und unserer Region verschrieben und möchten euch daran teilhaben lassen! Mit unserer Marke „Saarkind“ möchten wir die Wichtigkeit nachhaltigen Handelns in den Vordergrund rücken! Denn eins muss uns stetig Bewusst sein; wir sind hier nur zu Gast auf unserem Planeten und müssen sorgsam mit unseren Ressourcen umgehen. „

Stefan & Johanna Müller, Weingut Stefan Müller 
Felix & Annalena Heimes, Weingut Würtzberg
Stephan & Michael Weber, Saarweingut Weber Brüder

Musiker:innen des Philharmonischen Orchester Trier und der freien Szene

Als musikalischer Partner ist das Philharmonische Orchester der Stadt Trier unser Akteur.  Orchestermusiker:innen und freie Musiker:innen spielen im solidarischen Schulterschluss, wie es bei 1:1 CONCERTS Tradition ist.

Yuliia Vasilkova – Violine, Philharmonisches Orchester Trier
Angela Simons – Violoncello, freie Szene
Eva Rezsni – Klarinette, freie Szene
Wilma Koch – Fagott, Philharmonisches Orchester Trier
Renate Wege – Horn, Philharmonisches Orchester Trier
Bernd Wege – Horn, Philharmonisches Orchester Trier
Florian Chamot – Trompete, Philharmonisches Orchester Trier
Martin Chorell – Posaune, freie Szene
Camille Renaud – Posaune, Philharmonisches Orchester Trier
Andreas Sittmann – Laute/Gesang, freie Szene
Organisation: Madalina Kaufmann, Philharmonisches Orchester Trier

Gastgeber:innen
Christian Siegmund, Franziska Ritter, Vanessa Weber-Mischke, Andreas Siegmund, Léa Villeneuve

Kontakt / Projektteam
1:1 CONCERTS Team: Christian Siegmund, Franziska Ritter
SAARKIND Team: Vanessa Weber-Mischke, Carina Rump
Gästebuchung: Heike Bebenroth
Kontakt:   saarkind@1to1concerts.de

Wie alles begann und wie es möglich wurde!
Das 1:1 SAARKIND CONCERTS Projekt entstand im Rahmen der Kultur- und Kreativpiloten-Auszeichnung: SAARKIND und 1:1 CONCERTS sind von der Bundesregierung  im Jahr 2020 ausgezeichnet worden.  Franziska und Vanessa hatten während einem der vielen Online-Workshops ein „1:1 Telefonspaziergang  Blind-Date“, entdeckten dabei viele Ähnlichkeiten zwischen den Branchen… und beide hatten große Lust, gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen! Voilà.

1:1 SAARKIND CONCERTS sind gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages – in der Programmlinie „Landmusik“ des Deutschen Musikrats.


Fotos: Vanessa Weber, Astis Krause u.a.
Portraits Bernd Wege, Renate Wege und Wilma Koch: © Martin Kaufhold
Portraits Florian Chamot und Yuliia Vaylkova: © Marco Piecuch