Paris

Im Oktober starten wir unsere Kooperation mit dem Goethe-Institut Paris mit jungen Musiktalenten!

Am Dienstag, den 23. Oktober 2020, werden im Goethe-Institut Paris die 1:1 CONCERTS erstmals der Pariser Öffentlichkeit präsentiert.

Der Flötist Philippe Bernold und seine Studenten des Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse de Paris (CNSMDP): Helena Montag, Camille Dupont-Bouyer und Nikolaï Song spielen an diesem Tag 1:1 CONCERTS im Goethe-Institut Paris.

Die nachfolgenden Konzerte werden als Kooperation zwischen der HfMDK in Frankfurt und dem CNSMDP stattfinden.

Vielen Dank für die Einladung, wir freuen uns sehr!