Deutsch-Französischer Austausch mit 1:1 CONCERTS im Goetheinstitut Paris

Wir freuen uns sehr, dass unsere Kooperation mit dem Goethe-Institut Paris auch in diesem Jahr junge Musiktalente aus Deutschland und Frankreich zusammenbringt. Im Oktober gibt es also wieder 1:1 CONCERTS in Paris!

Flötist Philippe Bernold und seine Studierenden des Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse de Paris haben schon 2020 eine wunderbare Serie 1:1 CONCERTS der Pariser Öffentlichkeit präsentiert und das Gebäude des Goethe-Instituts bespielt. In diesem Jahr gelingt nun der Austausch mit Flötistin Prof. Stephanie Winker und ihren Studierenden der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt / Main. Beide Flötenklasse werden im Rahmen eines Klassenaustausches gemeinsam und voneinander lernen – zum Abschluss am 7. Oktober 2021  werden wieder 1:1 CONCERTS im Goethe Institut erklingen.

Zum Buchen: https://1to1concerts.de/buchen/paris/


Fotos: © Jean Marie Monthiers