Aktuelle Beiträge

Classical:NEXT Innovation Award

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass 1:1 CONCERTS gerade für den Classical:NEXT Innovation Award 2021 nominiert wurden!

Start in Neubrandenburg!

Die 1:1 CONCERTS kommen nun auch nach Neubrandenburg – an die Mecklenburgische Seenplatte!

Karajan Music Tech Conference

Wir freuen uns , auf der Karajan MusicTech Conference 2021 in Salzburg – dieses Jahr online – einen Beitrag zu geben.

Lübeck spielt wieder!

Ab dem 25.03.21 werden wieder 1:1 CONCERTS in Lübeck stattfinden!

Adelaide Festival, Australien

Von 04. bis 12. März 2021 finden ganze 160 1:1 CONCERTS beim Adelaide Festival in Australien statt: gespielt wird an außergewöhnlichen Orten, die die Hörer*innen an teils bekannte teils versteckte Locations dieser wunderschönen und abwechslungsreichen Stadt führen.

Schauspiel und Tanz? Das 1:1 CONCERT Format wird interdisziplinär!

Mit Regie-, Schauspiel- und Tanz-Studierenden der HfMDK Frankfurt machen wir uns auf den Weg, das 1:1 Konzert-Format zu erweitern. 

Einladung zur Auszeichnungsveranstaltung

Seid mit dabei! Am 5. März ab 11 Uhr werden die Kultur- und Kreativpiloten Deutschland durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sowie die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien per Livestream ausgezeichnet.

Kyoto! Japan is calling again.

Am Samstag den 6. März und Sonntag den 7. März finden im Saal des Goethe-Instituts in Kyoto 1:1 Konzerte statt – wir freuen uns über die neue Kooperation!

Genf spielt wieder!

Nach dem Erfolg der ersten Serie im Frühjahr 2020 ist es für die Schweizer Musiker:innen des Orchestre de la Suisse Romande eine große Freude, erneut zu spielen. Auch dieses Mal lädt der Genfer Blumenladen FLEURIOT FLEURS als Gastgeber in seinen liebevoll gestalteten, herrlich duftenden Raum ein.

Deutschlandfunk Kultur: Sendung Mikrokosmos

Deutschlandfunk Kultur war bei der Dresdner Philharmonie zu Gast und berichtet in der Sendung „Mikrokosmos“ ausführlich über die 1:1 CONCERTS Erfahrungen.

Health-Media-Award Auszeichnung für ein coronataugliches Live-Format

Wir freuen uns sehr über Auszeichnung mit dem Health:Angel in der Kategorie „Soziales Engagement“. Der Award wird seit vielen Jahren für herausragende Gesundheitskommunikation vergeben.

Bürgerlage

Wir freuen uns sehr über diese Wertschätzung! Unsere Gründerin Franziska Ritter wurde eingeladen, als eine von sieben ausgewählten Bürger:innen mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in seinem Online-Format zur „Bürgerlage“ in Pandemiezeiten zu sprechen.

1:1 CONCERTS als Kultur- und Kreativpiloten 2020 ausgezeichnet!

Wir sind Kultur- und Kreativpiloten 2020! Die Bundesregierung hat aus 1170 Bewerbungen die 32 innovativsten Ideen und Unternehmer*innenpersönlichkeiten Deutschlands ausgewählt. Und wir haben die Jury überzeugt! Das heißt für uns: Ein Jahr Mentoring, Workshops und ein kreatives Netzwerk.

ZDF Beitrag zu den 1:1concerts in Rom

Gerade in dieser schwierigen Zeit sind wir froh zu sehen, wie die Musik der 1:1 CONCERTS Menschen verbindet und Grenzen überwindet! Wir danken dem ZDF heute für diesen schönen Beitrag zu den 1:1 CONCERTS in Rom, gefördert von der Deutschen Botschaft in Rom.

Rom ist dabei!

Liebe italienische Freunde, das Format der 1:1 CONCERTS © ist in Rom angekommen! Zwischen dem 5. und 20. Dezember 2020 finden mehr als 100 musikalische 1:1-Begegnungen zwischen einem Musiker und einem Zuhörer statt.

Australien am Start!

Was für ein traumhafter Konzertort! Wir freuen uns sehr über diesen triumphalen Start von 1:1 CONCERTS in der südlichen Hemisphäre!

Tokio spielt auch mit!

Wundern Sie sich, wie die 1:1concerts nach Japan kamen?

Paris

Im Oktober starten wir unsere Kooperation mit dem Goethe-Institut Paris mit jungen Musiktalenten!

1:1 CONCERTS im ZDF Logo TV

Die Moderatorin Linda der ZDF Kindernachrichtensendung LOGO hat sich auf den Weg nach Berlin gemacht, um ihr eigenes 1:1 CONCERT zu hören.

Blind Date Kultur in Laufenburg

Das Laufenburger BLIND DATE 2020: 1 Künstler*in, 1 Gastgeber*in,  1 Zuhörer*in (bzw. Zuschauer*in) . Am Freitag den 7. August 2020 wird es im idyllisch am Rhein gelegenen Städtchen Laufenburg zu vielen außergewöhnlichen 1:1 blind date Begegnungen kommen.

Zurück zu den Wurzeln: Volkenroda 2020

Ein Jahr ist es nun her, dass die 1:1 CONCERTS während der Sommerkonzerte im thüringischen Kloster Volkenroda 2019 aus der Taufe gehoben wurden.

Night of Light

Die 1:1 CONCERTS Teams aus Berlin und München haben für die Night of Light 2020 ein ROTES ZEICHEN gesetzt: In luftiger Höhe zeigten wir uns der Nacht vom 22.Juni 2020 auf dem Berliner Funkturm und Olympiaturm München  wir uns solidarisch mit der Veranstaltungsbranche und haben so einen Appell an die Politik zur Rettung der Branche …

Spendenstand Nothilfefond erreicht die 2 Millionen

2.037.000 €*!!! Der Nothilfefond der Deutschen Orchesterstiftung hat einen Spendenstand von über 2 Mio. € erreicht. (*Spendenstand am 10.6.2020)

Leipzig auch dabei!

Auf Anregung von Gewandhausmusiker*innen hat der Notenspur Leipzig e.V. Notenspur Leipzig e.V. die Organisation in Leipzig übernommen und startet am 9. Juni 2020 die 1:1 CONCERTS.

Frankfurt spielt mit!

Ab sofort gibt es auch in Frankfurt 1:1 CONCERTS. Hier starten Musiker*innen des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters gleich an vielen unterschiedlichen Orten mit 1:1 CONCERTS.

München am Start!

Die 1:1 CONCERTS erobern Bayern: Am kommenden Wochenende startet mit der Burg Schwaneck in Pullach der erste Ort im Großraum München!

Marbach hat bereits begonnen!

Marbach handelt und spielt! Herzlich willkommen in der 1:1 FAMILY. Die Marbacher Konzerte finden ab 30.05. mit einer Ausnahme (s. unten) von 17 bis 19 Uhr statt.

Erfurt ist auch bald dabei!

Fotos: (c) Lutz Edelhoff, Theaterfotograf Nach Stuttgart, Freiburg, Dresden und Berlin spielt Erfurt ab dem 2. Juni die  1:1 CONCERTS mit Musiker*innen des Philharmonischen Orchester des Theaters in Erfurt an verschiedenen Orten – hier zu sehen bei einer Probe im Restaurant Ba Badiyel.  Mit dabei unter anderem Anna Cuchal (Flöte) und Joachim Kelber (Viola), Stephanie …

Berlin geht an den Start

Berlin startet diese Woche an verschiedenen Spielorten mit Musiker*innen der Deutschen Oper Berlin, weiteren Berliner Orchestern und freien Ensembles.

Dresden macht mit!

Nach einem fulminaten Start in Stuttgart sind die 1:1 CONCERTS nun auch in Dresden gleich bei zwei Orchestern auf großen Enthusiasmus gestoßen.

Berliner Luft Luft Luft

Nachdem Stuttgart einen kolossalen Start hingelegt hat, schnuppern die 1:1 CONCERTS Berliner Luft Luft Luft.

MDR Radiointerview mit Stephanie Winker

 „Man kann die Musik aufnehmen, als wäre sie nur für einen selbst komponiert“ – Radiobeitrag des mdr vom 11. Mai 2020, 12:57 Uhr, 17:34min, (c) Mitteldeutscher Rundfunk.

Momentaufnahmen… ARD berichtet über 1:1 CONCERTS

SWR-Videobeitrag vom 8. Mai 2020 Eine Gastgeberin, ein Gast, ein Musiker, sicherer Abstand, ohne Worte, zehn Minuten Konzert. Wie ist das, ein Privatkonzert unter diesen Bedingungen zu erleben? Felix Borel vom SWR Symphonieorchester, Imke Valentien und Norman Schock haben sich in ihrer jeweiligen Rolle auf das Abenteuer Livekonzert in Coronazeiten eingelassen.

1:1 CONCERTS BEKOMMEN FLÜGEL

Am 8. und 10. Mai 2020 machen unsere 1:1 CONCERTS ein stopover auf dem Stuttgarter Flughafen STR, der hierfür eigens sein Terminal 1 zur Verfügung stellt.

NOTHILFEFONDS

Durch die Schließung fast aller Orchester, Chöre, Opern- und Konzerthäuser, Musikfestivals sowie  der öffentlichen und privaten Musikveranstalter befindet sich auch das Kultur- und Musikleben in einer der schwersten Krisen des öffentlichen Lebens seit dem Ende des 2. Weltkrieges.

Stuttgart startet durch!

Bereits während der ersten Wochen der verordneten Quarantäne, nachdem sämtliche Konzertmusik hinter die Bildschirme verschwunden war, hatte die in Stuttgart lebende Flötistin Prof. Stephanie Winker die zündende Idee: das Konzept der 1:1 CONCERTS – wie ursprünglich für die Volkenrodaer Sommerkonzerte 2019 entworfen – entsprach durch die Intimität der Zweier-Begegnung bei ausreichendem Abstand allen offiziellen Auflagen …

Wie alles begann…

Seit 2012 finden im thüringischen Kloster Volkenroda die Sommerkonzerte statt – ein Kammermusikfestival, das die Verbindung zwischen klassischer Musik und architektonischem Raum auslotet. Einmal im Jahr bringt dieses Festival Akteure aus den verschiedensten Disziplinen zusammen (Musik, Schauspiel, Tanz, Szenografie, Medienkunst). Gemeinsam erkundet das Team dieses Spannungsfeld zwischen den Künsten und entwickelt neue Formate der Begegnung. …