Worms

WORMS

Eine der ältesten Städte Deutschlands ist nun auch im Kreis der 1:1 CONCERTS-Spielstätten angekommen: Worms holt das international erfolgreiche Format nach Rheinland-Pfalz! Die beiden lokalen Kulturorganisatoren Christian Waas und Ulrike Lahr übernehmen den Staffelstab von den Initiator*innen.


1 Musiker*in, 1 Zuhörer*in, 2 Meter Abstand
Unter diesen Bedingungen entsteht ein völlig neues, zutiefst berührendes und einzigartiges Konzerterlebnis: die Künstler*innen spielen oder singen nur für einen einzigen Gast – unmittelbarer kann der Kontakt zwischen Musiker*in und Rezipient*in nicht sein!

Mit seinen beeindruckenden historischen Gebäuden, Kirchen sowie etlichen bekannten oder auch versteckten Eckchen ist Worms ein Kleinod, das dem ungewöhnlichen Konzerterlebnis einen würdevollen und zugleich magischen Rahmen verleiht.

Termine und Buchungen:
Dominikanerkloster St. Paulus: Donnerstag, 2. Juli 2020 (ausgebucht)

Kontakt:
Interessierte, Medienmacher*innen, Pressevertreter*innen, Musiker*innen, Gastgeber*innen und Gäste dürfen sich jederzeit bei uns melden:
Ulrike Lahr & Christian Waas
+49 170 2713713

Musiker*innen:
Eric Trümpler – Violoncello – Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Thomas Haag – Gitarre

Organisatoren:

Zwei waschechte Wormser haben das 1:1 CONCERT Konzept aufgegriffen und erfolgreich in der Nibelungenstadt etabliert: bereits während der Schulzeit am Gauß-Gymnasium verbunden, haben sich ihre Lebenswege immer wieder gekreuzt und als Herzenswormser versuchen sie, ihrer Heimatstadt positive Impulse zu geben!

Ulrike Lahr

Die studierte Literaturwissenschaftlerin und Germanistin arbeitet im Brotberuf als Leiterin des deutschen Kundenservices eines internationalen Konzerns; Ihre literarischen Ambitionen lebt sie als freie Texterin aus und frönt ausgiebig sämtlichen kulturellen Leidenschaften: Musik, Theater, Lesungen, politisches Kabarett – keine Bühne ist ihr zu weit! Sie ist sowohl disziplinierte Organisatorin, als auch lebensfrohe Menschenzusammenbringerin – und damit prädestiniert für das Engagement in der 1:1 CONCERTS-Familie.

Christian Waas
Christian arbeitet für Unternehmen im Beautymarkt. Bei seinen Parfum-Events setzt er unterschiedliche Künstler und Parfumeure in Szene und erzählt ihre Geschichten. Am 1:1 CONCERT-Format reizt ihn besonders der meditative Aspekt: “Aus Worms möchten wir in die Region abstrahlen: An magischen Orten sollen sich Mensch, Medium und Kunst begegnen. Der Ausgang ist offen – das macht das Format so spannend.”