Lübeck

LÜBECK

Auch im Norden Deutschlands ist nun das in schon in vielen anderen Städten erfolgreiche Konzertformat der 1:1 CONCERTS angekommen. Lübeck, mit seiner Vielzahl an einzigartigen Orten bietet viel Potenzial ein buntes Mosaik von neuen Konzertorten zu schaffen. Hier hat sich eine stetig wachsende Gruppe aus Musikstudierenden der verschiedensten Instrumentengruppen und Studiengänge der Musikhochschule Lübeck von dem Projekt begeistern lassen.

©Paula Winterberg

Die durch die Kontaktbeschränkungen entstandene Distanz möchten wir durch die 1:1 CONCERTS für einen kurzen Augenblick aufheben und eine Kulturfermate im Alltag schaffen. Das Bedürfnis nach persönlichen Kontakten und unmittelbar geteilten musikalischen Begegnungen soll so gestillt werden.  Wir Musikstudenten wollen diesen Begegnungen wieder einen Platz schaffen. Das Projekt kann über die Zeiten Coronas hinaus funktionieren und ist ein wirksamer, nachhaltiger Bestandteil kultureller Erfahrung.

Den Zuhörenden möchten wir eine kostenlose Teilnahme ermöglichen, um die Musik in diesem intensiven Kontakt als bedingungsloses Geschenk geben zu können. Auf freiwilliger Basis können die Teilnehmer an die Förderergesellschaft der Musikhochschule Lübeck spenden.

Von Bratsche über Gesang bis zur Jazzklarinette, es ist egal aus welcher Stilrichtung die Musiker*innen kommen – jede*r reagiert mit seiner persönlichen musikalischen Sprache auf sein Gegenüber. Sowohl ein auskomponiertes Werk als auch eine freie Improvisation können aus dem Blickkontakt wachsen. Wichtig ist die unmittelbare Begegnung, das als einzelner Mensch gemeint sein und gesehen werden. Wir möchten einen besonderen Moment der Verbundenheit schenken, einen Moment, in dem man miteinander etwas erlebt und gleichzeitig zu sich selbst finden kann.


„Die Geigerin so persönlich in ihrem Spiel mit der Geige mitzuerleben ist ein fast himmlisches Geschenk.
Zudem die persönliche Aufmerksamkeit und selbst „bespielt“ zu werden  ….   das hat in meinem Körper etwas fast heilsames hervorklingen lassen.“

Susanne Horst, Gast der ersten Stunde


Donnerstag, den 24.9. 2020 1:1 CONCERT leider ausgebucht

>St. Annen Museum in der St. Annen-Straße 15
16.00 Uhr    I     16.15 Uhr      I     16.30 Uhr    I      16.45 Uhr


Freitag, den 25.9. 2020 1:1 CONCERT leider ausgebucht

>Arno Adler Buchhandlung und Antiquariat in der  Hüxstraße 55
18.00 Uhr     I    18.15 Uhr    I     18.30 Uhr   I    18.45 Uhr


Donnerstag, den 1.10. 2020 1:1 CONCERT leider ausgebucht

> Kunsthalle St. Annen in der St. Annen-Straße 15
17.15 Uhr   I     17.30 Uhr    I    17.45 Uhr     I     18.00 Uhr


Donnerstag, den 8.10. 2020 1:1 CONCERT leider ausgebucht

>Geigenbauwerkstatt Jostes und Eberl  in der Aegidienstraße 43
18.30 Uhr    I     18.45 Uhr      I     19.00 Uhr    I      19.15 Uhr


Donnerstag, den 15.10. 2020 1:1 CONCERT buchen

>St. Annen Museum in der St. Annen-Straße 15
16.00 Uhr    I     16.15 Uhr      I     16.30 Uhr    I      16.45 Uhr


Freitag, den 16.10. 2020 1:1 CONCERT buchen

>Psychotherapeutische Privatpraxis Thies Matzen  in der Mengstraße 17
18.00 Uhr    I     18.15 Uhr      I     18.30 Uhr    I      18.45 Uhr


Freitag, den 30.10. 2020 1:1 CONCERT buchen

>Psychotherapeutische Privatpraxis Thies Matzen  in der Mengstraße 17
18.00 Uhr    I     18.15 Uhr      I     18.30 Uhr    I      18.45 Uhr


Teilnahme am Konzert nur mit bestätigtem Termin und jeweils nur für eine Person. Die Buchung erfolgt per E-Mail über luebeck@1to1concerts.de. Durchgestrichene Termine sind leider nicht mehr verfügbar.

Da wir uns in Lübeck noch in der Pilotphase von 1:1Concerts befinden kann es dazu kommen, dass kurzzeitig kein Termin mehr verfügbar ist. Wir bitten dies zu entschuldigen und arbeiten hart daran unser Angebot stetig zu erweitern. Schauen Sie gerne einfach wieder vorbei.

 Spielorte und Gastgeber*innen:

Mechanikus – Uhrmacher mit Henning Sommer, Hüxstraße 109
Arno Adler Buchhandlung und Antiquariat mit Olaf Adler, Hüxstraße 55
Geigenbauwerkstatt Jostes und Eberl  mit Julia Jostes und Simon Eberl, Aegidienstraße 43
a!concept interiors mit Anna Filejski, Hüxstraße 92
Kunsthalle St. Annen mit Antje-Britt Mählmann, St. Annen-Straße 15
Geigenbauwerkstatt Uilderks mit Haat-Hedlef Uilderks, Große Petersgrube 12
St. Annen Museum mit Miriam Mayer, St. Annen-Straße 15
Psychotherapeutische Privatpraxis mit Thies Matzen in der Mengstraße 17

MITWIRKENDE
Die Liste der Mitwirkenden wird fortlaufend ergänzt.

Lina Gronemeyer, Klarinette
Lisa Wegmann, Klarinette
Miriam Solle, Viola
Anna-Lea Rebholz, Viola
Daniel Burmeister, Viola
Lise Guerin, Viola
Marina Naredo Martínez, Viola
Emilie Dupont, Viola
Sergio Fernández, Schlagwerk
Mariam Vardanyan, Violine
Sophie Rasmussen, Viola
Ariane Bresch-Le Baron, Fagott

Hauptansprechpartnerinnen der 1:1 CONCERTS in Lübeck sind Miriam Solle, Anna-Lea Rebholz, Daniel Burmeister – unter Mentorenschaft von Prof. Pauline Sachse (Musikhochschule Lübeck).


Presseberichte 

Sat1:

https://www.ln-online.de/Nachrichten/Kultur/Kultur-im-Norden/1-1-Konzerte-in-Luebeck-Solo-fuer-einen-Zuhoerer-sorgt-fuer-Herzklopfen


1to1 Concerts Lübeck wird durch die Aktion Kulturfunke der Possehl-Stiftung unterstützt.

Kontakt: luebeck@1to1concerts.de