Berlin

BERLIN

Mitte Mai sind wir in Berlin selbstorganisiert mit den 1:1 CONCERTS an den Start gegangen, über 500 Konzerte wurden bereits gespielt. In Kooperation mit Musiker*innen der Deutschen Oper, dem DSO, dem Konzerthaus und weiteren Berliner Orchestern sind wir bei vielen engagierten Gastgeber*innen an sehr verschiedenen Spielorten zu Besuch. DANKE.

Nun geht es weiter mit zahlreichen 1:1 CONCERTS und einem neuen Partner: dem RUNDFUNK-SINFONIE-ORCHESTER BERLIN!

Termine und Buchungen der 1:1 CONCERTS:  auf der Webseite des RSBs!

Die 1:1 CONCERTS in Berlin wurden organisiert von Franziska Ritter, Christian Siegmund und Heike Bebenroth. Im Sommer hat das Team der CLB Berlin Galerie mit Sven Sappelt und Blanca González Galán übernommen und nun geht es weiter mit Juliane Färber und dem Team und den Musiker*innen des  RSB. Wir sind erreichbar unter: berlin@1to1concerts.de

CLB Berlin Galerie, Geiger Juan Esteban Rendon (c) Sven Sappelt

Als Hörer*in eines 1:1 CONCERTS bieten wir Ihnen ein Erlebnis der besonderen Art. Endlich können Sie wieder in den Genuss einer Live-Performance kommen, ohne dabei die Corona-bedingten Abstandsregeln und Gesetzesvorgaben zu verletzen. Darüber hinaus ist das 1:1 Concert ein intimes und unvergessliches Erlebnis, gewissermaßen ein musikalisches blind date. Sie haben so die einzigartige Möglichkeit, ein ausschließlich für Sie alleine vorgetragenes Konzert zu erleben, das Sie ins Hier und Jetzt eintauchen lässt.

 

Galerie Morat, Bratschistin Manon Gerhardt (Deutsche Oper Berlin) (c) Astis Krause

 


 Spielorte und Gastgeber*innen:

Heimathafen Neukölln mit Nicole Hasenjäger & Team
St. Augustinus Kirche mit Pater Max Cappabianca
SIX ONE Physio Concept mit Ute Heimrod und Daniel Arenz
Ölberg Kirche & Bechstein Berlin mit Stefan Roszak
Basalt Bar mit Kieran Mc Devitt
Yuka Studios mit Tabea Mathern
Galerie Morat mit Robert Morat
Hotel Oderberger mit Verena Jaeschke & Team
Hypnotherapie Praxis mit Julia Bergmann
Salon S mit Christian und Andreas Siegmund
Yanneck Studio mit Skaistė Dikšaitytė und Yanneck Rafalimanana
Nirgendwo mit Stefan Tietz & Team
Literaturhaus Berlin mit Dr. Sonja Longolius & Team
Theater im Palais mit Frank Bihra & Team
Funkturm Berlin / Stage Set Scenery mit Patricia Pohle und Daniela Henn
Berlin Decks  mit Verena Schwarz & Team
CLB Berlin mit Blanca Gonzalez Galan und Sven Sappelt

Mitwirkende Musiker*innen in Berlin:

Violine 
Sebastian Breuninger – Gewandhaus Leipzig
Águilar Javier – Ensemble Impulsia
Barbara Bultmann – Ensemble Resonanz
Maria Reich
Yukari Aotani-Riehl, Deutsche Oper Berlin
Skaiste Diksaityte
Heather Cottrell – Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Diana Tishchenko
Yuval Herz
Jakob Lehmann
Elena Rindler, Deutsches Symphonie-Orchester
Juan Esteban Rendon
Viola
Manon Gerhardt – Deutsche Oper Berlin
Violoncello
Sara Minemoto – Deutsches Symphonie-Orchester
Anne-Claire Dani – Deutsche Oper Berlin
Mischa Meyer – Deutsches Symphonie-Orchester
Vashti Hunter – Kammerakademie Postdam
Friedemann Ludwig – Konzerthaus Berlin
Qanun
Shingo Masuda
Klarinette
Richard Obermayer – Deutsches Symphonie-Orchester
Flöte
Jochen Hoffmann – Deutsche Oper Berlin
Frauke Ross – Deutsches Symphonie-Orchester
Kerstin Schilling
Oboe
Viola Wilmsen –  Deutsches Symphonie-Orchester
Andreas Wenske
Fagott
Isabella Homann – Deutsche Oper Berlin
Posaune
Thomas Leyendecker – Berliner Philharmoniker
Schlagzeug / Percussion
Benedikt Leithner – Deutsche Oper Berlin
Harfe
Maria Smirnova – Deutsche Oper Berlin
Klavier
Severin von Eckardstein
Yannick Rafalimanana
Marcel Mok
Kunal Lahiry
Santiago Gervasoni
Prof. Dr. Jascha Nemtsov – HfM Weimar
Julien Quentin
François Lambret
Orgel
Karl Kronthaler
Gitarre
Ruben Fischer
Gesang
Anna Schors, Mezzosopran
Hagar Sharvit, Mezzosopran
Erik Leuthäuser, Jazzsänger
Kontrabass
Martin Lillich

Das Berliner Organisator*innen Team
Franziska Ritter
Christian Siegmund
Heike Bebenroth

(c) Astis Krause